German-American Women's Club of Munich  –  Deutsch-Amerikanischer Frauenclub München e.V.
Magnolienball - Deutsch-Amerikanischer Frauenclub München e.V.

Der Magnolienball

Die Magnolie, das Symbol des vom Deutsch-Amerikanischen Frauenclub München e.V. veranstalteten Wohltätigkeitsballs kommt aus China, wo sie seit alters her nur dem Kaiser zustand und als Anerkennung besonderer Auszeichnung an einzelne Personen verschenkt wurde. In diesem Sinne symbolisiert dieser Ball die hohe Wertschätzung, die der Club den Ehrengästen, den Freunden und Förderern sowie den Mitgliedern entgegenbringt.

Angefangen hat alles im Jahre 1951. Eingeladen hatte der damalige Präsident des Deutsch- Amerikanischen Herrenclubs München Chester Wright, der aus dem US Bundesstaat Georgia frische Magnolien einfliegen ließ, und damit war der Name des Balls geboren.

Bald darauf wurde die Gestaltung. Organisation und Abwicklung dieses glanzvollen Schwarz -Weiß-Balls, der bis heute in ununterbrochener Folge veranstaltet wurde, vom Women's Club übernommen. Inzwischen gehört dieses Fest zu den ältesten und profiliertesten Blumenbällen der Münchener Faschingszeit und dient vor allem einem Zweck: der Mittelbeschaffung für die wohltätigen Ziele des Clubs, dem deutsch-amerikanischen Studentenaustausch und der Unterstützung karitativer Einrichtungen vor Ort.

 

 

 

Der Magnolienball muss 2021 leider entfallen

 

 

magnolienball absage 21

 

Hoffen auf nächstes Jahr: die Präsidentin Traudl Schmid, Chairlady Magnolienball Stadträtin Ulrike Grimm, die Hausherrin des Bayerischen Hofes Innegrit Volkhardt und das Prinzenpaar Margarete I und Berni I.

 

 

Der Magnolienball sollte dieses Jahr im Februar zum 70. Mal stattfinden. Es hätte eine Jubiläumsfeier werden sollen, wie immer im Festsaal des Bayerischen Hofes.

 

Doch jetzt im Lockdown musste der Ball abgesagt werden. Um die entgangenen Spenden trotzdem aufzubringen, haben die Chairlady des Magnolienballs Stadträtin Ulrike Grimm und die Präsidentin Traudl Schmid einen schriftlichen Spendenaufruf gestartet. Der Deutsch-Amerikanische Frauenclub ist zuversichtlich, dass die Freunde des Magnolienballs sich auch bei dieser Gelegenheit wie immer großzügig zeigen werden. So können die 14 unterschiedliche soziale Einrichtungen im Raum München hoffentlich weiterhin unterstützt werden.

 

Wie schön wird es dann im nächsten Jahr wieder sein, wenn die Ballgäste vom Taxi raus ein paar Schritte fröstelnd in eleganter Robe und mit leichten Tanzschuhen in den Bayerischen Hof eilen, den hell erleuchteten Festsaal betreten in Gesellschaft der Freunde des Magnolienballs, und es dann beim 70. Jubiläum im Februar 2022 heißt: alles Walzer, alles Glück für die Tombola und die stille Auktion, alles wieder zu unserer Freude und für die Wohltätigkeit.

 

 

DER 69. MAGNOLIENBALL IM BAYERISCHEN HOF AM 24. JANUAR 2020:

PROGRAMM: Einzug der Debütantinnen und Debütanten - Große Tombola - Stille Auktion mit wertvollen Preisen - Münchner Gesellschaft Narhalla e.V. mit offiziellem Prinzenpaar der Landeshauptstadt. Es spielte die Showband Firebirds.

SaalpläneKartenverkauf: magnolienballtickets@gawc-munich.de

aa1

Ursula Trümper (rechts) und Peter Simon (links) mit den Debütantinnen und Debütanten.
Foto Lippert
 
mb_1
 
Traudl Schmid, Präsidentin des Clubs, Anja Eisenreich, Justizminister Georg Eisenreich,
Meghan Gregonis, US Generalkonsulin.
Foto: Lippert
 
mb_1a
 
Traudl Schmid, Präsidentin des Clubs (links) und Ulrike Grimm, Organisatorin des
Magnolienballs (recht) mit Manuel Pretzel, Zweiter Bürgermeister der Stadt München
und Ehefrau.
Foto Lippert
 
 
 
Wir suchen junge Debütantinnen und Debutanten
 
im Alter von 16 bis 29 Jahre, die den Magnolienball 2021 feierlich eröffnen.
Geboten wird  Tanzunterricht, professionelles Styling eines Friseur- und
Kosmetikstudios, sowie Unterstützung bei der Beschaffung der Garderobe. 
Die Einstudierung des Formationstanzes wird wieder von Herrn Peter Simon,
Tanzlehrer des Studio Ritmo geleitet, der auch für weitere Bälle das
Komitee choreographiert.
 
Interessiert, dann bitte hier klicken.
 
 

Wir danken den Sponsoren der Stillen Auktion

Wir bedanken uns bei den Sponsoren der Tombola

Organisation Magnolienball:
Ulrike Grimm
Chairlady Magnolienball
grimm@gawc-munich.de
 
Organisation Stille Auktion:
Susanne Ahrens • Chairlady Silbertee & Stille Auktion Magnolienball
ahrens@gawc-munich.de
 
Organisation Tombola:
Cornelia Witte
 • ChairladyTombola • cornelia.witte@gawc-munich.de 
 
 
Der 70. Magnolienball war für den 6. Februar 2021 geplant. Wegen der Covid-19 Situation muss der Ball leider abgesagt werden.
 

Copyright © German-American Women's Club of Munich  –  Deutsch-Amerikanischer Frauenclub München e.V.  •  info@gawc-munich.de

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu.