German-American Women's Club of Munich  –  Deutsch-Amerikanischer Frauenclub München e.V.
Magnolienball - Deutsch-Amerikanischer Frauenclub München e.V.

Der Magnolienball

Die Magnolie, das Symbol des vom Deutsch-Amerikanischen Frauenclub München e.V. veranstalteten Wohltätigkeitsballs kommt aus China, wo sie seit alters her nur dem Kaiser zustand und als Anerkennung besonderer Auszeichnung an einzelne Personen verschenkt wurde. In diesem Sinne symbolisiert dieser Ball die hohe Wertschätzung, die der Club den Ehrengästen, den Freunden und Förderern sowie den Mitgliedern entgegenbringt.

Angefangen hat alles im Jahre 1951. Eingeladen hatte der damalige Präsident des Deutsch- Amerikanischen Herrenclubs München Chester Wright, der aus dem US Bundesstaat Georgia frische Magnolien einfliegen ließ, und damit war der Name des Balls geboren.

Bald darauf wurde die Gestaltung. Organisation und Abwicklung dieses glanzvollen Schwarz -Weiß-Balls, der bis heute in ununterbrochener Folge veranstaltet wurde, vom Women's Club übernommen. Inzwischen gehört dieses Fest zu den ältesten und profiliertesten Blumenbällen der Münchener Faschingszeit und dient vor allem einem Zweck: der Mittelbeschaffung für die wohltätigen Ziele des Clubs, dem deutsch-amerikanischen Studentenaustausch und der Unterstützung karitativer Einrichtungen vor Ort.

NÄCHSTER MAGNOLIENBALL: FREITAG, 24. JANUAR 2020

mb-2019-debuett.jpg
Der 68. Magnolienball im Hotel Bayerischer Hof.
Ursula Trümper und Peter Simon mit den Debütantinnen und Debütanten. Foto Lippert
 
mb-2019-scheck.jpg
Sigrid Behnke-Dewath, Präsidentin VDAC, Elke Rilke-Mai, Präsidentin des Clubs, Ulrike Grimm, Chairlady Magnolienball und Mike Pilewski, Vorsitzender Studentenaustausch. Foto Lippert
 
mb-2019.jpg
 
Elke Rilke-Mai, Präsidentin des Clubs, Meghan Gregonis, US-Generalkonsulin mit Marines und Konsul Stephen Ibelli, US Generalkonsulat München. Foto Lippert
 
 
 
Wir suchen junge Debütantinnen und Debutanten
 
im Alter von 16 bis 29 Jahre, die den Magnolienball 2020 feierlich eröffnen. Geboten wird  Tanzunterricht, professionelles Styling eines Friseur- und Kosmetikstudios, sowie Unterstützung bei der Beschaffung der Garderobe. Die Einstudierung des Formationstanzes wird wieder von Herrn Peter Simon, Tanzlehrer des Studio Ritmo geleitet, der auch für weitere Bälle das Komitee choreographiert.
 
Interessiert, dann bitte hier klicken.
 
 

Wir danken den Sponsoren der Stillen Auktion

Wir bedanken uns bei den Sponsoren der Tombola

SaalpläneKartenverkauf: magnolienballtickets@gawc-munich.de

Organisation Magnolienball:
Ulrike Grimm
Chairlady Magnolienballgrimm@gawc-munich.de

Organisation Stille Auktion:
Susanne Ahrens • Chairlady Silbertee & Stille Auktion Magnolienball
ahrens@gawc-munich.de

Organisation Tombola:
Dr. Monika Deuerlein • ChairladyTombola  deuerlein@gawc-munich.de

 

Copyright © German-American Women's Club of Munich  –  Deutsch-Amerikanischer Frauenclub München e.V.  •  info@gawc-munich.de

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu.